MET im Kino
The Metropolitan Opera live im Kino.
Wie schon in der nun vergangenen Saison können Sie auch in der Saison 2018/2019 live dabei sein, wenn die größten Opernstars der Welt für Sie auftreten. Als wahrscheinlich eines der kleinsten Opernhäuser der Welt zeigen wir ausgewählte Opernaufführungen der MET New York, aufgenommen von 12 Kameras, im gleichen Augenblick übertragen in brillanter Ton- und Bild-Qualität (High Definition).

In der Saison 2018/2019 werden unter anderem Opern-Highlights von Größen wie Verdi, Wagner, Bizet und Puccini aufgeführt.

Mit den traditionellen Opernhäusern als Vorbild, bieten wir ihnen ein stilvolles Ambiente mit echtem Opernfeeling. Dort wo sonst Popcorn über die Theke geht, gibt es nun Sektempfang, roten Teppich und schmackhafte Canapés für die Vorstellungspausen.

Als besonderes Highlight, können Sie bei einigen Übertragungen in den Pausen sogar einen Blick hinter die Kulissen der Opernhäuser werfen.

Entdecken Sie die Welt der Oper neu! Wir freuen uns auf Sie.

Die kommende Saison ist ab sofort im Vorverkauf. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf sowie an der Abendkasse 29,90 €. Abo-Karten für die gesamte Saison erhalten Sie zum Vorteilspreis von 239,50€ im Büro des Alten Schlachthofes.

Beachten Sie bitte die verschiedenen Startzeiten

Offizielle Webseite der MET im Kino
Tickets auf Hellweg Ticket kaufen
DIE WALKÜRE - Richard Wagner
Mit Christine Goerke, Eva-Maria Westbroek, Stuart Skelton, Günther Groissböck
Dirigent: Philippe Jordan
Inszenierung: Robert Lepage
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)


Seine Nachkommen sollen Wotans Macht sichern. Das Zwillings- und Liebespaar Siegmund und Sieglinde scheint dafür wie geschaffen. Doch die Geschwisterliebe verstößt gegen Gesetze. Vergebens versucht Brünnhilde, Wotans Lieblingstochter, das inzestuöse Paar zu schützen. Siegmund und auch sie muss der Vater opfern. Ein Wiedersehen mit Lepages atemberaubender Inszenierung mit dem per Videofeuer entzündeten Walkürenfelsen.…
  • SA
    30.03.2019
    17:00 Uhr - ca. 22:20 Uhr (2 Pausen)
DIALOGUES DES CARMÉLITES - Francis Poulenc
Mit Isabel Leonard, Adrianne Pieczonka, Erin Morley, Karen Cargill, Karita Mattila
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Inszenierung: John Dexter
Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)


Die Uraufführung fand als Auftragswerk für die Mailänder Scala 1957 statt und war ein großer Erfolg. Das Werk behandelt die Ereignisse im Karmelitinnenkloster von Compiègne: Sechzehn Karmelitinnen wurden während der Französischen Revolution 1794 durch die Guillotine hingerichtet, weil sie nicht bereit waren, ihre Gelübde zu brechen. Sie gingen singend in den Tod und wurden 1906 durch Papst Pius X selig gesprochen.…
  • SA
    11.05.2019
    18:00 Uhr - ca. 21:30 Uhr (1 Pause)