Wochenprogramm
Wochenprogramm
Dienstag 22.01. - Montag 28.01.
Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag
22.01.
23.01.
24.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Dienstag, 22.01.
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • DI
    22.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    23.01.2019
    20:00 Uhr
  • DO
    24.01.2019
    17:30 Uhr
  • FR
    25.01.2019
    20:00 Uhr
  • SA
    26.01.2019
    20:00 Uhr
  • SO
    27.01.2019
    20:00 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr
Mittwoch, 23.01.
Käpt'n Sharky
Weitere Informationen
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Trickfilm | 77 Min.

Er ist der Schrecken der sieben Weltmeere – denkt er zumindest! Doch von den anderen See¬fahrern wird Käpt’n Sharky alles andere als ernst genommen und gerne mal als halbe Portion verspottet. Vor allem der Alte Bill und seine Crew haben es auf den kleinen, rundlichen Piraten abgesehen und liefern sich so manches Duell mit ihm. Als Sharky mal wieder auf der Flucht vor seinen Widersachern ist, landen durch Zufall zwei blinde Passagiere auf seinem Boot: Während der zehnjährige Michi Schutz sucht, weil er dank Sharky versehentlich für einen Straßendieb gehalten wird, versteckt sich Admiralstochter Bonnie an Bord, um nicht aufs Internat zu müssen. Der kleine Pirat ist gar nicht begeistert von den ungebetenen Gästen, schließlich hat er schon eine Crew - den pflichtbewussten Matrosen Ratte, den frechen Affen Fips und den Papagei Coco. Doch für die nächste Mission fehlt Sharky noch ein Kompass – und ausgerechnet den hat Bonnie im Gepäck! Nach anfänglichen Schwierigkeiten rauft sich die bunte Truppe zusammen und begibt sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie dem Alten Bill eine wichtige Lektion erteilen: Unterschätze niemals die Kleinen!…
  • MI
    23.01.2019
    15:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • MI
    23.01.2019
    20:00 Uhr
  • DO
    24.01.2019
    17:30 Uhr
  • FR
    25.01.2019
    20:00 Uhr
  • SA
    26.01.2019
    20:00 Uhr
  • SO
    27.01.2019
    20:00 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr
Donnerstag, 24.01.
SchulKinoWochen: Die kleine Hexe
Weitere Informationen
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Regiebesuch: Tian – Das Geheimnis der Schmuckstraße
Weitere Informationen
Deutschland | Schweiz | 2018 | Kinderfilm | 102 Min.

HIER KLICKEN FÜR ONLINE-ANMELDUNG

HIER KLICKEN FÜR SCHULMATERIAL

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.…
  • DO
    24.01.2019
    11:15 Uhr
  • FR
    25.01.2019
    11:15 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    09:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    09:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    09:00 Uhr
  • MI
    06.02.2019
    09:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • DO
    24.01.2019
    17:30 Uhr
  • FR
    25.01.2019
    20:00 Uhr
  • SA
    26.01.2019
    20:00 Uhr
  • SO
    27.01.2019
    20:00 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Thriller | 95 Min. | Regie: Damian Schipporeit | Mit: Stephan Kampwirth, Katharina Schüttler, Bella Bading

In Anwesenheit des Soester Regisseurs Damian Schipporeit.

Als der Bauingenieur Michael Winter seine Arbeit verliert, wagt er gemeinsam mit seiner Frau Friederike und der achtjährigen Tochter Selma einen Neustart in St. Pauli. Mithilfe von Michaels Schwiegervater Heinrich findet die kleine Familie ein neues Zuhause in der Schmuckstraße - inmitten des ehemaligen Chinatown Hamburgs. Doch auf der Wohnung, in der vor vielen Jahren die geheimnisvolle Chinesin Ouyang starb, scheint ein Fluch zu liegen. Der Neuanfang wird zum Albtraum: Friederike rutscht zunehmend in eine Schizophrenie ab, mit der sie seit Jahren kämpft. Als auch Selma erste Anzeichen der Krankheit zeigt, versucht Michael verzweifelt, seine Familie zu retten. Er will nicht glauben, dass böse Geister in dem Haus in der Schmuckstraße ihr Unwesen treiben. Als Friederike dann spurlos verschwindet, spitzen sich die Ereignisse zu - und Michael kommt mithilfe der Kneipen-Besitzerin Shuilian einem Geheimnis auf die Spur, das bis in den Mai 1944 zurückreicht. Damals lösten die Nazis das Chinesenviertel auf.…
  • DO
    24.01.2019
    20:00 Uhr
Freitag, 25.01.
SchulKinoWochen: Wunder
Weitere Informationen
SchulKinoWochen: Die kleine Hexe
Weitere Informationen
Film am Freitag: Der Vorname
Weitere Informationen
USA | 2017 | Drama | Familie | 113 Min. | Mit: Jacob Tremblay, Julia Roberts, Owen Wilson

HIER KLICKEN FÜR ONLINE-ANMELDUNG

HIER KLICKEN FÜR SCHULMATERIAL

August "Auggie" Pullmann ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält... Basierend auf R.J. Palacios hochgelobtem und preisgekröntem Debütroman, der in 45 Sprachen übersetzt wurde, erzählt "Wunder" eine berührende Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.…
  • FR
    25.01.2019
    09:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    11:00 Uhr
Deutschland | Schweiz | 2018 | Kinderfilm | 102 Min.

HIER KLICKEN FÜR ONLINE-ANMELDUNG

HIER KLICKEN FÜR SCHULMATERIAL

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.…
  • FR
    25.01.2019
    11:15 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    09:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    09:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    09:00 Uhr
  • MI
    06.02.2019
    09:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Komödie | 91 Min. | Regie: Sönke Wortmann | Mit: Florian David Fitz, Christoph Maria Herbst, Justus von Dohnanyi

Erneut im Programm!

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan und seine Frau Elisabeth in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden. Nach dem gleichnamigen französischen Bühnenstück „Le Prénom“.…
  • FR
    25.01.2019
    17:30 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • FR
    25.01.2019
    20:00 Uhr
  • SA
    26.01.2019
    20:00 Uhr
  • SO
    27.01.2019
    20:00 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr
Samstag, 26.01.
Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch
Weitere Informationen
cinema italiano: La Grande Bellezza
Weitere Informationen
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Niederlande | 2016 | Familienfilm | 82 Min. | Regie: Anna van der Heide

Sita lebt mit ihrer Mutter zusammen in einem Häuschen direkt am Flussufer. Sie liebt Tiere, fährt viel Rad und geht gern zur Schule. Vor allem der Unterricht bei Herrn Franz macht Sita Spaß. Doch irgendwas stimmt mit Herrn Franz nicht. Denn immer wenn Sita mit ihm über ihr Lieblingstier, den Frosch, reden will, benimmt sich der Lehrer so komisch. Eines Tages findet Sita heraus, wo das Problem liegt. Herr Franz ist nicht nur ein Mensch, sondern auch ein Frosch. Erst finden Sita und ihre Klassenkameraden das merkwürdig. Doch bald schon hat die Klasse noch mehr Spaß mit Herrn Franz – vor allem draußen im Matsch, wenn alle zusammen herumhüpfen können. Als jedoch ein neuer Direktor an die Schule kommt, muss sich Herr Franz vorsehen. Denn der neue Direktor heißt Storch. Und als solcher hat er es auf Frösche abgesehen. Vielleicht könnte ja Sitas Mutter bei dem Problem helfen. Schließlich ist sie Tierärztin. Aber sie hat immer so viel zu tun und nie wirklich Zeit für ihre Tochter. Also muss Sita allein alles versuchen, um ihren Lieblingslehrer vor Direktor Storch zu schützen.…
  • SA
    26.01.2019
    15:00 Uhr
  • SO
    27.01.2019
    15:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    15:00 Uhr
Italien | Frankreich | 2013 | Tragikomödie | Drama | 147 Min. | Buch & Regie: Paolo Sorrentino | Mit: Toni Servillo, Carlo Verdone, Sabrina Ferilli

In der Reihe "Cinema Italiano" - Filme in italienischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln.

Jeder Tag ist eine Party im Leben des weltgewandten, immer piekfein gekleideten und schlagfertigen Bonvivants und Journalisten Jep Gambardella, der mit seinen ausschweifenden Festen auf seiner riesigen Dachterrasse neben dem Kolosseum die High Society der Ewigen Stadt unterhält. Aus dem süßen Nichtstun wird Jep geschreckt, als er erfährt, dass seine einstige erste Liebe überraschend gestorben ist. Er lässt die vier Jahrzehnte währende Stasis hinter sich und begibt sich auf eine Sinnsuche ans Ende der Nacht, und bleibt allein. …
  • SA
    26.01.2019
    17:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • SA
    26.01.2019
    20:00 Uhr
  • SO
    27.01.2019
    20:00 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr
Sonntag, 27.01.
Holocaustgedenktag: Schindlers Liste
Weitere Informationen
Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch
Weitere Informationen
Anderswo. Allein in Afrika
Weitere Informationen
USA | 1993 | Drama | Historie | 195 Min. | Regie: Steven Spielberg | Mit: Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes

Oskar Schindler versucht, im Abenteuerkapitalismus während des Zweiten Weltkriegs sein Glück zu machen. Er gründet in Krakau eine Emaillefabrik und stellt ausschließlich Juden als Arbeiter ein – denn die sind recht billig. Als seine gesamte Besatzung jedoch ins Lager nach Auschwitz gebracht werden soll, setzt er sein Leben aufs Spiel, um sie zu retten. „Es ist schwer zu glauben, dass es 25 Jahre her ist, seit SCHINDLERS LISTE in die Kinos kam“, so Spielberg. „Die wahren Geschichten über das Ausmaß und die Tragödie des Holocaust dürfen nie vergessen werden, und die Lehren des Films über die entscheidende Bedeutung der Bekämpfung des Hasses hallen auch heute noch nach. Ich fühle mich geehrt, dass das Publikum die Reise noch einmal auf der großen Leinwand erleben kann.“…
  • SO
    27.01.2019
    11:00 Uhr
Niederlande | 2016 | Familienfilm | 82 Min. | Regie: Anna van der Heide

Sita lebt mit ihrer Mutter zusammen in einem Häuschen direkt am Flussufer. Sie liebt Tiere, fährt viel Rad und geht gern zur Schule. Vor allem der Unterricht bei Herrn Franz macht Sita Spaß. Doch irgendwas stimmt mit Herrn Franz nicht. Denn immer wenn Sita mit ihm über ihr Lieblingstier, den Frosch, reden will, benimmt sich der Lehrer so komisch. Eines Tages findet Sita heraus, wo das Problem liegt. Herr Franz ist nicht nur ein Mensch, sondern auch ein Frosch. Erst finden Sita und ihre Klassenkameraden das merkwürdig. Doch bald schon hat die Klasse noch mehr Spaß mit Herrn Franz – vor allem draußen im Matsch, wenn alle zusammen herumhüpfen können. Als jedoch ein neuer Direktor an die Schule kommt, muss sich Herr Franz vorsehen. Denn der neue Direktor heißt Storch. Und als solcher hat er es auf Frösche abgesehen. Vielleicht könnte ja Sitas Mutter bei dem Problem helfen. Schließlich ist sie Tierärztin. Aber sie hat immer so viel zu tun und nie wirklich Zeit für ihre Tochter. Also muss Sita allein alles versuchen, um ihren Lieblingslehrer vor Direktor Storch zu schützen.…
  • SO
    27.01.2019
    15:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    15:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Dokumentarfilm | 103 Min. | Von und mit: Anselm Nathanael Pahnke

15.000 Kilometer, 414 Tage, 15 Länder

Ein Film über eine Entdeckungsreise, die Suche nach dem Abenteuer und nach dem Ich. Nur mit dem Fahrrad bin ich, Anselm, durch den afrikanischen Kontinent gefahren. Ich habe weder Bus, noch Bahn genutzt und ich habe während der kompletten Reise darauf verzichtet, Trinkwasser zu kaufen. Denn ich wollte Afrika erleben, wie es wirklich ist. Den Menschen und der Natur wirklich nah sein.

Wie sind die Aufnahmen entstanden?
Ich habe die Reise selbst gefilmt. Ich habe meine Kamera immer wieder aufgestellt, um an ihr vorbeizufahren. Um besondere Aufnahmen zu kreieren, musste ich kreativ und erfinderisch werden. Neben meinem Stativ waren Bäume, LKWs und Eselskarren meine Helfer. Bei einigen Gelegenheiten habe ich die Kamera auch Menschen auf der Straße in die Hand gedrückt, die ebenso Freude daran hatten. Aus den Aufnahmen ist der Dokumentarfilm "Anderswo. Allein in Afrika" entstanden. …
  • SO
    27.01.2019
    17:30 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • SO
    27.01.2019
    20:00 Uhr
  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr
Montag, 28.01.
SchulKinoWochen: Die kleine Hexe
Weitere Informationen
SchulKinoWochen: Mackie Messer - Brechts 3groschenfilm
Weitere Informationen
Der Junge muss an die frische Luft
Weitere Informationen
Deutschland | Schweiz | 2018 | Kinderfilm | 102 Min.

HIER KLICKEN FÜR ONLINE-ANMELDUNG

HIER KLICKEN FÜR SCHULMATERIAL

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.…
  • MO
    28.01.2019
    09:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    09:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    09:00 Uhr
  • MI
    06.02.2019
    09:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Drama | Historie | 135 Min. | FSK 6 | Buch & Regie: Joachim Lang | Mit: Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Tobias Moretti

HIER KLICKEN FÜR ONLINE-ANMELDUNG

HIER KLICKEN FÜR SCHULMATERIAL

Im August 1928 wird in Berlin Bertold Brechts „Dreigroschenoper“ uraufgeführt. Das Stück wird zum vollen Erfolg, was den Urheber dazu veranlasst, sein Werk für eine Filmadaption vorzubereiten. Der Komponist Kurt Weill steht ihm tatkräftig zur Seite. Ihr Vorhaben, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte rund um den Ganoven Mackie Messer, zu verfilmen, scheint realistisch, doch dann ergeben sich diverse Probleme... Joachim Lang entschied sich dazu, Dreigroschenoper und die wahre Geschichte der schlussendlich gescheiterten Verfilmungspläne zu parallelisieren. So setzt er nicht nur Brechts Werk und dessen Leben ein Denkmal, sondern ordnet es auch in den gesellschaftlichen Kontext der späten deutschen 1920er-Jahre ein, die geprägt waren von Weltwirtschaftskrise und aufkommendem Faschismus.…
  • MO
    28.01.2019
    11:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Biographie | 100 Min. | Regie: Caroline Link | Mit: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.…

Kurzfilm: Best Man

  • MO
    28.01.2019
    20:00 Uhr
  • DI
    29.01.2019
    20:00 Uhr
  • MI
    30.01.2019
    20:00 Uhr