Wochenprogramm
Wochenprogramm
Montag 28.05. - Sonntag 03.06.
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
02.06.
03.06.
Montag, 28.05.
Isle of dogs - Ataris Reise
Weitere Informationen
USA | Deutschland | 2018 | Animation/Trick | Komödie | 100 Min. | Buch & Regie: Wes Anderson | Stimmen von: Edward Norton, Bill Murray, Jeff Goldblum
br>

Nach „Der fantastische Mr. Fox“ nun endlich der nächste, lang ersehnte, Animationsfilm von „Grand Budapest Hotel“ Regisseur Wes Anderson. In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als dann auch noch die sogenannte Hundegrippe ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City verbannt und auf die abgelegene Insel Trash Island verfrachtet, die nur aus Müll besteht. Das gefällt den Vierbeinern Boss, Chief, Rex, Duke und King gar nicht. Sie sind stolze Alphahunde und sollen jetzt Müll fressen? Also schließen sie einen Pakt und machen sich auf die Suche nach besserem Futter. Als jedoch der zwölfjährige Atari Kobayashi mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und verzweifelt sein Haustier Spots sucht, beschließt die Alphahunde-Einheit, ihre Mission zu ändern und dem Jungen bei der Suche zu helfen. …

Kurzfilm: Trailer

  • MO
    28.05.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    29.05.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    30.05.2018
    20:00 Uhr
Dienstag, 29.05.
Isle of dogs - Ataris Reise
Weitere Informationen
USA | Deutschland | 2018 | Animation/Trick | Komödie | 100 Min. | Buch & Regie: Wes Anderson | Stimmen von: Edward Norton, Bill Murray, Jeff Goldblum
br>

Nach „Der fantastische Mr. Fox“ nun endlich der nächste, lang ersehnte, Animationsfilm von „Grand Budapest Hotel“ Regisseur Wes Anderson. In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als dann auch noch die sogenannte Hundegrippe ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City verbannt und auf die abgelegene Insel Trash Island verfrachtet, die nur aus Müll besteht. Das gefällt den Vierbeinern Boss, Chief, Rex, Duke und King gar nicht. Sie sind stolze Alphahunde und sollen jetzt Müll fressen? Also schließen sie einen Pakt und machen sich auf die Suche nach besserem Futter. Als jedoch der zwölfjährige Atari Kobayashi mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und verzweifelt sein Haustier Spots sucht, beschließt die Alphahunde-Einheit, ihre Mission zu ändern und dem Jungen bei der Suche zu helfen. …

Kurzfilm: Trailer

  • DI
    29.05.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    30.05.2018
    20:00 Uhr
Mittwoch, 30.05.
Die kleine Hexe
Weitere Informationen
Isle of dogs - Ataris Reise
Weitere Informationen
Deutschland | Schweiz | 2018 | Kinderfilm | 102 Min.

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.…
  • MI
    30.05.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    02.06.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    03.06.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    15:00 Uhr
USA | Deutschland | 2018 | Animation/Trick | Komödie | 100 Min. | Buch & Regie: Wes Anderson | Stimmen von: Edward Norton, Bill Murray, Jeff Goldblum
br>

Nach „Der fantastische Mr. Fox“ nun endlich der nächste, lang ersehnte, Animationsfilm von „Grand Budapest Hotel“ Regisseur Wes Anderson. In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als dann auch noch die sogenannte Hundegrippe ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City verbannt und auf die abgelegene Insel Trash Island verfrachtet, die nur aus Müll besteht. Das gefällt den Vierbeinern Boss, Chief, Rex, Duke und King gar nicht. Sie sind stolze Alphahunde und sollen jetzt Müll fressen? Also schließen sie einen Pakt und machen sich auf die Suche nach besserem Futter. Als jedoch der zwölfjährige Atari Kobayashi mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und verzweifelt sein Haustier Spots sucht, beschließt die Alphahunde-Einheit, ihre Mission zu ändern und dem Jungen bei der Suche zu helfen. …

Kurzfilm: Trailer

  • MI
    30.05.2018
    20:00 Uhr
Donnerstag, 31.05.
Madame Aurora und der Duft von Frühling
Weitere Informationen
Frankreich | 2017 | Komödie | Drama | 90 Min. | Buch & Regie: Blandine Lenoir | Mit: Agnès Jaoui, Thibault de Montalembert, Pascale Arbillot

Die lebensfrohe Aurora hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihren Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrücktspielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können.…

Kurzfilm: Lois

  • DO
    31.05.2018
    20:00 Uhr
  • FR
    01.06.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    02.06.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    03.06.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    04.06.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    05.06.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    20:00 Uhr
Freitag, 01.06.
Film am Freitag: 3 Tage in Quiberon
Weitere Informationen
Madame Aurora und der Duft von Frühling
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Drama | 117 Min. | Buch & Regie: Emily Atef | Mit: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner
An allen Tagen im Juni um 17:30 Uhr

1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt die Schauspielerin in ein Interview mit dem „Stern“-Reporter Michael Jürgs ein, zu dem der von Romy Schneider geschätzte Fotograf Robert Lebeck die dazugehörige Fotostrecke liefert. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin, das auch Robert Lebeck und Romys Freundin Hilde an ihre Grenzen bringt. Eine herausragender Film mit einer wunderbaren Marie Bäumer – unbedingt sehenswert, nicht nur für Romy-Schneider-Fans.…
  • FR
    01.06.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    08.06.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    15.06.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    22.06.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    29.06.2018
    17:30 Uhr
Frankreich | 2017 | Komödie | Drama | 90 Min. | Buch & Regie: Blandine Lenoir | Mit: Agnès Jaoui, Thibault de Montalembert, Pascale Arbillot

Die lebensfrohe Aurora hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihren Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrücktspielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können.…

Kurzfilm: Lois

  • FR
    01.06.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    02.06.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    03.06.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    04.06.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    05.06.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    20:00 Uhr
Samstag, 02.06.
Die kleine Hexe
Weitere Informationen
Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?
Weitere Informationen
Madame Aurora und der Duft von Frühling
Weitere Informationen
Deutschland | Schweiz | 2018 | Kinderfilm | 102 Min.

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.…
  • SA
    02.06.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    03.06.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    15:00 Uhr
Deutschland | 2016 | Dokumentarfilm | 100 Min. | Buch & Regie: Alice Agneskirchner

Am Samstag den 16.6.im Rahmen des "Grünen Kinos" mit Publikumsgespräch

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder einfach nur sich selbst? Die Frage ist komplexer, als sie zunächst scheinen mag. Der Film nimmt sich ihrer an, ergründet auf der Suche nach einer Antwort unsere Gesellschaft – und stößt schließlich bis zu unseren Wurzeln als Jäger und Sammler vor. Wir begleiten Jäger, Förster, Wildhüter und andere Waldarbeiter in einen faszinierenden Mikrokosmos mitten im Herzen unserer westlichen Zivilisation. In den bayerischen Alpen betreten wir eine Welt, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint. Gämsen, röhrende Hirsche, Wölfe – sie alle sind neben dem Menschen Akteure in der Natur und teilen sich ihren Lebensraum mit uns. Wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, wie viele von ihnen gejagt werden dürfen? Müssen sie überhaupt gejagt werden? Welche Folgen hätte es, wenn die 1,2 Millionen Rehe und 600.000 Wildschweine, die jedes Jahr in Deutschland geschossen werden, sich frei in Wald und Natur ausbreiten würden?…
  • SA
    02.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    03.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    10.06.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    16.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    17.06.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    23.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    24.06.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    30.06.2018
    17:30 Uhr
Frankreich | 2017 | Komödie | Drama | 90 Min. | Buch & Regie: Blandine Lenoir | Mit: Agnès Jaoui, Thibault de Montalembert, Pascale Arbillot

Die lebensfrohe Aurora hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihren Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrücktspielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können.…

Kurzfilm: Lois

  • SA
    02.06.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    03.06.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    04.06.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    05.06.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    20:00 Uhr
Sonntag, 03.06.
Die kleine Hexe
Weitere Informationen
Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?
Weitere Informationen
Madame Aurora und der Duft von Frühling
Weitere Informationen
Deutschland | Schweiz | 2018 | Kinderfilm | 102 Min.

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.…
  • SO
    03.06.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    15:00 Uhr
Deutschland | 2016 | Dokumentarfilm | 100 Min. | Buch & Regie: Alice Agneskirchner

Am Samstag den 16.6.im Rahmen des "Grünen Kinos" mit Publikumsgespräch

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder einfach nur sich selbst? Die Frage ist komplexer, als sie zunächst scheinen mag. Der Film nimmt sich ihrer an, ergründet auf der Suche nach einer Antwort unsere Gesellschaft – und stößt schließlich bis zu unseren Wurzeln als Jäger und Sammler vor. Wir begleiten Jäger, Förster, Wildhüter und andere Waldarbeiter in einen faszinierenden Mikrokosmos mitten im Herzen unserer westlichen Zivilisation. In den bayerischen Alpen betreten wir eine Welt, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint. Gämsen, röhrende Hirsche, Wölfe – sie alle sind neben dem Menschen Akteure in der Natur und teilen sich ihren Lebensraum mit uns. Wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, wie viele von ihnen gejagt werden dürfen? Müssen sie überhaupt gejagt werden? Welche Folgen hätte es, wenn die 1,2 Millionen Rehe und 600.000 Wildschweine, die jedes Jahr in Deutschland geschossen werden, sich frei in Wald und Natur ausbreiten würden?…
  • SO
    03.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    10.06.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    16.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    17.06.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    23.06.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    24.06.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    30.06.2018
    17:30 Uhr
Frankreich | 2017 | Komödie | Drama | 90 Min. | Buch & Regie: Blandine Lenoir | Mit: Agnès Jaoui, Thibault de Montalembert, Pascale Arbillot

Die lebensfrohe Aurora hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihren Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrücktspielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können.…

Kurzfilm: Lois

  • SO
    03.06.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    04.06.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    05.06.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    06.06.2018
    20:00 Uhr