Wochenprogramm
Wochenprogramm
Dienstag 11.08. - Montag 17.08.
Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag
11.08.
12.08.
13.08.
14.08.
15.08.
16.08.
17.08.
Dienstag, 11.08.
Berlin Alexanderplatz
Weitere Informationen
Deutschland | 2020 | Drama | 183 Min. | Buch & Regie: Burhan Qurbani | Mit: Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch

Dies ist die Geschichte von Francis. Auf der Flucht von Afrika nach Europa kentert er und rettet sich mit letzter Kraft an einen Strand der Mittelmeerküste. Dort schwört er dem lieben Gott, dass er von nun an ein guter, ein anständiger Mensch sein will. Bald führt Francis‘ Weg nach Berlin und jetzt ist es an ihm, seinen Schwur auch einzuhalten. Doch die Lebensumstände als staatenloser Flüchtling machen es ihm nicht einfach. Das Schicksal wird ihn auf eine harte Probe stellen. Dann trifft er auf den zwielichtigen deutschen Drogendealer Reinhold und die Leben der beiden Männer verbinden sich zu einer düsteren Schicksalsgemeinschaft. Immer wieder versucht Reinhold, Francis für seine Zwecke einzuspannen, immer wieder widersteht er. Schließlich wird Francis von Reinhold verraten und verliert bei einem Unfall seinen linken Arm. Francis wird von Mieze aufgenommen und aus seiner Verzweiflung gerettet. Die beiden verlieben sich und werden ein Paar. Seine Geschichte könnte sich nun eigentlich gut ausgehen. Doch Francis kann der Anziehung von Reinhold nicht widerstehen.…

Kurzfilm: myBorder's joyFence

  • DI
    11.08.2020
    20:00 Uhr
  • MI
    12.08.2020
    20:00 Uhr
Mittwoch, 12.08.
Zu weit weg
Weitere Informationen
Berlin Alexanderplatz
Weitere Informationen
Deutschland | 2019 | Familienfilm | 89 Min.

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?…
  • MI
    12.08.2020
    15:00 Uhr
  • FR
    14.08.2020
    15:00 Uhr
  • SA
    15.08.2020
    15:00 Uhr
  • SO
    16.08.2020
    15:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    15:00 Uhr
Deutschland | 2020 | Drama | 183 Min. | Buch & Regie: Burhan Qurbani | Mit: Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch

Dies ist die Geschichte von Francis. Auf der Flucht von Afrika nach Europa kentert er und rettet sich mit letzter Kraft an einen Strand der Mittelmeerküste. Dort schwört er dem lieben Gott, dass er von nun an ein guter, ein anständiger Mensch sein will. Bald führt Francis‘ Weg nach Berlin und jetzt ist es an ihm, seinen Schwur auch einzuhalten. Doch die Lebensumstände als staatenloser Flüchtling machen es ihm nicht einfach. Das Schicksal wird ihn auf eine harte Probe stellen. Dann trifft er auf den zwielichtigen deutschen Drogendealer Reinhold und die Leben der beiden Männer verbinden sich zu einer düsteren Schicksalsgemeinschaft. Immer wieder versucht Reinhold, Francis für seine Zwecke einzuspannen, immer wieder widersteht er. Schließlich wird Francis von Reinhold verraten und verliert bei einem Unfall seinen linken Arm. Francis wird von Mieze aufgenommen und aus seiner Verzweiflung gerettet. Die beiden verlieben sich und werden ein Paar. Seine Geschichte könnte sich nun eigentlich gut ausgehen. Doch Francis kann der Anziehung von Reinhold nicht widerstehen.…

Kurzfilm: myBorder's joyFence

  • MI
    12.08.2020
    20:00 Uhr
Donnerstag, 13.08.
Auf der Couch in Tunis
Weitere Informationen
Frankreich | Tunesien | 2019 | Drama | Komödie | 89 Min. | Buch & Regie: Manele Labidi | Mit: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi

Am Montag 17.8. in der französischen Originalversion mit dt. Untertiteln

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen mysteriösen Fremden mit freudschen Zügen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt……

Kurzfilm: Three Centimeters

  • DO
    13.08.2020
    20:00 Uhr
  • FR
    14.08.2020
    20:00 Uhr
  • SA
    15.08.2020
    20:00 Uhr
  • SO
    16.08.2020
    20:00 Uhr
  • MO
    17.08.2020
    20:00 Uhr
  • DI
    18.08.2020
    20:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    20:00 Uhr
Freitag, 14.08.
Zu weit weg
Weitere Informationen
Auf der Couch in Tunis
Weitere Informationen
Deutschland | 2019 | Familienfilm | 89 Min.

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?…
  • FR
    14.08.2020
    15:00 Uhr
  • SA
    15.08.2020
    15:00 Uhr
  • SO
    16.08.2020
    15:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    15:00 Uhr
Frankreich | Tunesien | 2019 | Drama | Komödie | 89 Min. | Buch & Regie: Manele Labidi | Mit: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi

Am Montag 17.8. in der französischen Originalversion mit dt. Untertiteln

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen mysteriösen Fremden mit freudschen Zügen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt……

Kurzfilm: Three Centimeters

  • FR
    14.08.2020
    20:00 Uhr
  • SA
    15.08.2020
    20:00 Uhr
  • SO
    16.08.2020
    20:00 Uhr
  • MO
    17.08.2020
    20:00 Uhr
  • DI
    18.08.2020
    20:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    20:00 Uhr
Samstag, 15.08.
Zu weit weg
Weitere Informationen
Auf der Couch in Tunis
Weitere Informationen
Deutschland | 2019 | Familienfilm | 89 Min.

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?…
  • SA
    15.08.2020
    15:00 Uhr
  • SO
    16.08.2020
    15:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    15:00 Uhr
Frankreich | Tunesien | 2019 | Drama | Komödie | 89 Min. | Buch & Regie: Manele Labidi | Mit: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi

Am Montag 17.8. in der französischen Originalversion mit dt. Untertiteln

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen mysteriösen Fremden mit freudschen Zügen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt……

Kurzfilm: Three Centimeters

  • SA
    15.08.2020
    20:00 Uhr
  • SO
    16.08.2020
    20:00 Uhr
  • MO
    17.08.2020
    20:00 Uhr
  • DI
    18.08.2020
    20:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    20:00 Uhr
Sonntag, 16.08.
Zu weit weg
Weitere Informationen
Auf der Couch in Tunis
Weitere Informationen
Deutschland | 2019 | Familienfilm | 89 Min.

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?…
  • SO
    16.08.2020
    15:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    15:00 Uhr
Frankreich | Tunesien | 2019 | Drama | Komödie | 89 Min. | Buch & Regie: Manele Labidi | Mit: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi

Am Montag 17.8. in der französischen Originalversion mit dt. Untertiteln

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen mysteriösen Fremden mit freudschen Zügen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt……

Kurzfilm: Three Centimeters

  • SO
    16.08.2020
    20:00 Uhr
  • MO
    17.08.2020
    20:00 Uhr
  • DI
    18.08.2020
    20:00 Uhr
  • MI
    19.08.2020
    20:00 Uhr
Montag, 17.08.
Auf der Couch in Tunis
Weitere Informationen
Frankreich | Tunesien | 2019 | Drama | Komödie | 89 Min. | Buch & Regie: Manele Labidi | Mit: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi

Französische Originalversion mit dt. Untertiteln

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen mysteriösen Fremden mit freudschen Zügen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt……

Kurzfilm: Three Centimeters

  • MO
    17.08.2020
    20:00 Uhr