Schlachthof Kino
Unser Kino

Herzlich Willkommen im SchlachthofKino Soest.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Programm und zum Kino an sich. Unser Kino ist Teil des Kulturzentrums „Alter Schlachthof“ e.V. und erweitert die Soester Kinolandschaft seit 1993. Hier können Sie vor dem Kinobesuch in unserer eigenen Gastronomie eine Kleinigkeit essen und danach gemütlich bei frisch Gezapftem das Gesehene Revue passieren lassen. Näheres finden Sie unter „Infos“ → „Unser Kino“.
Unser Eventvorschlag
Reisefilmspecial: Blown Away - Music, Miles and Magic

In Anwesenheit der Protagonisten und Publikumsgespräch und einem kleinen Musikset nach der Vorführung.
Die beiden Tontechniker Hannes und Ben wollen nach ihrem Studium die Welt sehen und setzen dafür die Segel. Zusammen mit Marianne, dem 40 Jahre alten und 9 Meter langen Segelboot, lernen sie das Segeln, können sogar noch ihre Musikinstrumente und anderes technisches Equipment mitnehmen und stellen sich einigen Herausforderungen. Als „Sailing Conductors“ machen sich sich auf den langen Weg von Sydney nach Berlin. Dabei passieren sie Häfen in 31 Ländern, fahren mit einem alten Schulbus durch die Vereinigten Staaten bis hoch nach Kanada und haben ein festes Ziel: Sie möchten so viele Musiker treffen, wie nur möglich ist und dabei Songs aufnehmen und so die Kontinente und Menschen durch Musik verbinden. Aus diesem abenteuerlichen Vorhaben wird ein vier Jahre andauernder Road-Trip mit vielen Umwegen, Zwischenstopps, Tausenden von Tonspuren und vielen neuen Freundschaften. Mit ihrer Leidenschaft für die Musik schaffen es Ben und Hannes Menschen zusammenzubringen, die sich unter normalen Umständen vielleicht nie getroffen hätten.
Deutschland | 2019 | Dokumentarfilm | 120 Min. | FSK 0| Von und mit: Micha Schulze | Besetzung: Hannes Koch und Ben Schaschek
  • SA
    10.08.2019
    20:00 Uhr
Unser Filmvorschlag
They shall not grow old

Zwischen den Jahren 1914 und 1918 änderte ein globaler Konflikt den Lauf der Geschichte. Die Menschen, die ihn mitmachten, lebten nicht in einer stummen, schwarz-weißen Welt. Reisen Sie zurück in der Zeit, und erleben Sie Geschichte Seite an Seite mit jenen, die tatsächlich dort waren. Vom Oscar®-prämierten Filmemacher Peter Jackson kommt die außergewöhnliche Dokumentation „They Shall Not Grow Old“ anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) in ausgewählte deutsche Kinos. Das SchlachthofKino befindet sich ebenfalls unter den auserwählten. Jackson schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial – sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) – unter Verwendung modernster Technik restaurierte, kolorierte und mithilfe von 3-D-Technologie konvertierte. Die einzigen Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven des BBC und des IWM. Gemeinsam schaffen sie eine packende Darstellung des Ersten Weltkriegs, erzählt von den Soldaten, die ihn erlebten. Die Restauration des originalen Filmmaterials auf nie dagewesenem Niveau lässt das menschliche Gesicht des Ersten Weltkriegs mit schmerzlicher Klarheit durch den Nebel der Geschichte zum Vorschein kommen. Jackson setzt die tagtäglichen Erlebnisse der Soldaten ins Bild und zeigt die Realität des Kriegs für diejenigen, die an der Front kämpften: ihre Haltung zum Konflikt, die Kameradschaft und das Bedürfnis nach Humor inmitten des Grauens, den Alltag in den Schützengräben und das Leben der Soldaten in Ruhephasen. Indem er mithilfe neuester Methoden die 100 Jahre alten Aufnahmen in Material verwandelt, das aussieht, als wäre es heute gedreht, gedenkt und ehrt Jackson überdies eine Generation, die für immer durch einen weltumfassenden Krieg verändert wurde.
Großbritannien | Neuseeland | 2018 | Dokumentarfilm | 99 Min. | Regie: Peter Jackson
  • Samstag
    20.07.2019
    17:30 Uhr
  • Samstag
    27.07.2019
    17:30 Uhr