Schlachthof Kino
Unser Kino

Herzlich Willkommen im SchlachthofKino Soest.

Enstpannen im ABSPANN!
Mit der Café.Bar ABSPANN bieten wir eine gemütliche Location im Industriestil, die vor und nach dem Film zum gemütlichen Verweilen einlädt. Selbstverständlich hat das ABSPANN auch für Nicht-Kinogäste geöffnet.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag ab 16 Uhr bis nach Ende der letzten Vorstellung.

Im Angebot gibt es Kuchen aus dem Bioladen, Kleinigkeiten wie Baguettes mit Dips und Suppen. Der Kaffee stammt aus dem Soester Röstaroma. Und abends wird das Café zur Bar mit einer feinen Bierauswahl, leckeren Specialdrinks und außergewöhnlichen Limonaden & Streuobstschorlen.

Viel Spaß bei uns im KINO und eine gute Zeit in der ABSPANN Café.Bar!

Unser Eventvorschlag
Soroptimist International zeigt: Das Lehrerzimmer

Carla Nowak, eine engagierte Sport- und Mathematiklehrerin, tritt ihre erste Stelle an einem Gymnasium an. Im neuen Kollegium fällt sie durch ihren Idealismus auf. Als es an der Schule zu einer Reihe von Diebstählen kommt und einer ihrer Schüler verdächtigt wird, beschließt sie, der Sache eigenständig auf den Grund zu gehen. Zwischen empörten Eltern, rechthaberischen Kollegen und angriffslustigen Schülern versucht Carla zu vermitteln, wird dabei jedoch schonungslos mit den Strukturen des Systems Schule konfrontiert. Je verzweifelter sie sich bemüht, alles richtig zu machen, desto mehr droht die junge Lehrerin daran zu zerbrechen.

Mit DAS LEHRERZIMMER gelingt dem preisgekrönten Regisseur İlker Çatak ein elektrisierendes Werk über den Mikrokosmos Schule als Spiegel unserer Gesellschaft. Leonie Benesch kreiert durch ihre fesselnde Darstellung einer jungen Pädagogin, die mehr und mehr zwischen die Fronten gerät, eine dichte Atmosphäre, die von Anfang an in den Bann zieht. Anhand ihrer Geschichte hinterfragt der Film auf kritische Weise unsere aktuelle Debattenkultur und entfacht somit eine grundlegende Diskussion rund um Wahrheit und Gerechtigkeit.
Deutschland | 2022 | Drama | 98 Min. | Drehbuch & Regie: İlker Çatak | Mit: Leonie Benesch, Leonard Stettnisch, Michael Klammer

Präsentiert von Soroptimist International:
SOROPTIMIST INTERNATIONAL (SI) ist eine Organisation berufstätiger Frauen, die sich auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene für die Stärkung der Rechte von Frauen und Mädchen einsetzt.
Zwei Mal im Jahr heisst es Vorhang auf für den SonntagsFilm der Soroptimistinnen. Vorher und im Anschluss an die Vorstellung besteht die Möglichkeit, sich bei einem Glas Sekt oder alkoholfreien Getränken auszutauschen und über die Arbeit von SOROPTIMIST INTERNATIONAL zu informieren. Der Eintritt beträgt 13,- €, von dem 5,- € an das Frauenhaus Soest gespendet werden.