Schlachthof Kino
Unser Kino

Herzlich Willkommen im SchlachthofKino Soest.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Programm und zum Kino an sich. Unser Kino ist Teil des Kulturzentrums „Alter Schlachthof“ e.V. und erweitert die Soester Kinolandschaft seit 1993. Hier können Sie vor dem Kinobesuch in unserer eigenen Gastronomie eine Kleinigkeit essen und danach gemütlich bei frisch Gezapftem das Gesehene Revue passieren lassen. Näheres finden Sie unter „Infos“ → „Unser Kino“.
Unser Eventvorschlag
Strauss: DER ROSENKAVALIER

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der „Opera buffa“ seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation.
Mit: Renée Fleming, Elina Garanča, Matthew Polenzani, Günther Groissböck
Dirigent: Sebastian Weigle
Produktion: Robert Carsen
Gesungen in deutsch (mit deutschen Untertiteln)
  • SA
    13.05.2017
    18:30 - ca. 23:20 Uhr
Unser Filmvorschlag
Verleugnung

Die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt wird unerwartet zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern, angeführt von Richard Rampton, vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Statt sich jedoch eingeschüchtert zu geben, weckt diese scheinbar unlösbare Aufgabe ihren Kampfgeist. Lipstadt lehnt jeden Vergleich ab und stellt sich vor Gericht ihrem unerbittlichen Gegner.
USA | Großbritannien | 2016 | Historie | Drama | 110 Min. | Regie: Mick Jackson | Mit: Rachel Weisz, Tom Wilkinson, Timothy Spall

Am Montag 8.5. im englischen Original mit deutschen Untertiteln

Kurzfilm: In the distance

  • Donnerstag
    04.05.2017
    20:00 Uhr
  • Freitag
    05.05.2017
    20:00 Uhr
  • Samstag
    06.05.2017
    20:00 Uhr
  • Sonntag
    07.05.2017
    20:00 Uhr
  • Montag
    08.05.2017
    20:00 Uhr
  • Dienstag
    09.05.2017
    20:00 Uhr
  • Mittwoch
    10.05.2017
    20:00 Uhr