Monatsprogramm
Monatsprogramm

Juli 2018
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
25
26
27
28
29
30
1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
9
9
10
10
11
11
12
12
13
13
14
14
15
15
16
16
17
17
18
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Vergangene Tage einblenden
Sonntag, 01.07.
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
Der Buchladen der Florence Green
Weitere Informationen
Großbritannien | 2017 | Trickfilm | Komödie | 89 Min.

Vor vielen, vielen Jahren erfanden die ersten Menschen und die Dinosaurier nach einem Meteoritenabsturz den Fußball, doch einige Jahrtausende später hat der auf diese Erfinder zurückgehende Stamm des Steinzeitmenschen Dug diesen Sport vergessen. Dug, sein Wildschwein-Kumpel Hognob und die anderen gehen lieber Kaninchen jagen! Das friedliche Leben des Stammes wird dann eines Tages durch Bronzezeitmenschen unter der Führung von Lord Nooth gestört, die Dug und seinen Stamm verbannen, um die Bronze abzubauen, die in deren Tal lagert. Das will Dug jedoch nicht auf sich sitzen lassen und so stellt er gemeinsam mit der fußballbegeisterten Goona eine Mannschaft auf die Beine. Das schnöselige Bronzezeit-Team wird zum ultimativen Entscheidungsspiel herausgefordert.…
  • SO
    01.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    04.07.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SO
    01.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    07.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    08.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Spanien | Großbritannien | Deutschland | 2017 | Drama | 110 Min. | Buch & Regie: Isabel Coixet | Mit: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson

"Der Buchladen der Florence Green", eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs Lolita oder Bradburys Fahrenheit 451 bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.…

Kurzfilm: C4

  • SO
    01.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    02.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    03.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    04.07.2018
    20:00 Uhr
Montag, 02.07.
Der Buchladen der Florence Green
Weitere Informationen
Spanien | Großbritannien | Deutschland | 2017 | Drama | 110 Min. | Buch & Regie: Isabel Coixet | Mit: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson

"Der Buchladen der Florence Green", eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs Lolita oder Bradburys Fahrenheit 451 bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.…

Kurzfilm: C4

  • MO
    02.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    03.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    04.07.2018
    20:00 Uhr
Dienstag, 03.07.
Der Buchladen der Florence Green
Weitere Informationen
Spanien | Großbritannien | Deutschland | 2017 | Drama | 110 Min. | Buch & Regie: Isabel Coixet | Mit: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson

"Der Buchladen der Florence Green", eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs Lolita oder Bradburys Fahrenheit 451 bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.…

Kurzfilm: C4

  • DI
    03.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    04.07.2018
    20:00 Uhr
Mittwoch, 04.07.
Der Buchladen der Florence Green
Weitere Informationen
Großbritannien | 2017 | Trickfilm | Komödie | 89 Min.

Vor vielen, vielen Jahren erfanden die ersten Menschen und die Dinosaurier nach einem Meteoritenabsturz den Fußball, doch einige Jahrtausende später hat der auf diese Erfinder zurückgehende Stamm des Steinzeitmenschen Dug diesen Sport vergessen. Dug, sein Wildschwein-Kumpel Hognob und die anderen gehen lieber Kaninchen jagen! Das friedliche Leben des Stammes wird dann eines Tages durch Bronzezeitmenschen unter der Führung von Lord Nooth gestört, die Dug und seinen Stamm verbannen, um die Bronze abzubauen, die in deren Tal lagert. Das will Dug jedoch nicht auf sich sitzen lassen und so stellt er gemeinsam mit der fußballbegeisterten Goona eine Mannschaft auf die Beine. Das schnöselige Bronzezeit-Team wird zum ultimativen Entscheidungsspiel herausgefordert.…
  • MI
    04.07.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Großbritannien | Deutschland | 2017 | Drama | 110 Min. | Buch & Regie: Isabel Coixet | Mit: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson

"Der Buchladen der Florence Green", eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs Lolita oder Bradburys Fahrenheit 451 bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.…

Kurzfilm: C4

  • MI
    04.07.2018
    20:00 Uhr
Donnerstag, 05.07.
In den Gängen
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • DO
    05.07.2018
    20:00 Uhr
  • FR
    06.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    07.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    08.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    09.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    10.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Freitag, 06.07.
Film am Freitag: Schatzkammer Berlin
Weitere Informationen
In den Gängen
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Dokumentarfilm | 87 Min. | Regisseur: Dag Freyer

Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Zu ihr gehören 19 Museen mit über fünf Millionen Objekten, eine der weltweit größten Bibliotheken sowie herausragende Archive und Forschungsinstitute. Zu den "Stars" der gigantischen Sammlung, die von der Steinzeit bis zur zeitgenössischen Kunst alle Sparten der kulturellen Überlieferung umfasst, zählen die Büste der Nofretete im Neuen Museum, Hans Holbeins Porträt des Kaufmanns Georg Gisze in der Gemäldegalerie oder die Installation "Das Kapital" von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof.

Die Berliner Museen stellen nicht nur aus, sie suchen auch nach Antworten auf große Fragen der Menschheit: Wie können wir die Welt und ihre Ressourcen erschließen und doch im Einklang mit ihr leben? Wie gehen wir verantwortungsvoll mit der eigenen Geschichte um? Und wie können wir mit Hilfe unseres reichen kulturellen Erbes die Wirklichkeit besser verstehen und gestalten? Regisseur Dag Freyer enthüllt Geheimnisse spektakulärer Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun. Die Berliner Museen offenbaren sich so nicht nur als Tempel der Schönheit und hochmoderne Forschungszentren, sondern auch als Hort zahlloser spannender Geschichten.…
  • FR
    06.07.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    13.07.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    20.07.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    27.07.2018
    17:30 Uhr
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • FR
    06.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    07.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    08.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    09.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    10.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Samstag, 07.07.
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
In den Gängen
Weitere Informationen
USA | 2018 | Familienfilm | Abenteuer | 90 Min.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London.…
  • SA
    07.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    08.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SA
    07.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    08.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • SA
    07.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    08.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    09.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    10.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Sonntag, 08.07.
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
In den Gängen
Weitere Informationen
USA | 2018 | Familienfilm | Abenteuer | 90 Min.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London.…
  • SO
    08.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SO
    08.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • SO
    08.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    09.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    10.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Montag, 09.07.
In den Gängen
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • MO
    09.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    10.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Dienstag, 10.07.
In den Gängen
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • DI
    10.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Mittwoch, 11.07.
In den Gängen
Weitere Informationen
USA | 2018 | Familienfilm | Abenteuer | 90 Min.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London.…
  • MI
    11.07.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    15:00 Uhr
Deutschland | 2018 | Drama | Lovestory | 125 Min. | FSK noch unbekannt | Buch & Regie: Thomas Stuber | Mit: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth

"In den Gängen" erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. …
  • MI
    11.07.2018
    20:00 Uhr
Donnerstag, 12.07.
Swimming with men
Weitere Informationen
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Am Montag 16.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • DO
    12.07.2018
    20:00 Uhr
  • FR
    13.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    16.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    17.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    20:00 Uhr
Freitag, 13.07.
Film am Freitag: Schatzkammer Berlin
Weitere Informationen
Swimming with men
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Dokumentarfilm | 87 Min. | Regisseur: Dag Freyer

Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Zu ihr gehören 19 Museen mit über fünf Millionen Objekten, eine der weltweit größten Bibliotheken sowie herausragende Archive und Forschungsinstitute. Zu den "Stars" der gigantischen Sammlung, die von der Steinzeit bis zur zeitgenössischen Kunst alle Sparten der kulturellen Überlieferung umfasst, zählen die Büste der Nofretete im Neuen Museum, Hans Holbeins Porträt des Kaufmanns Georg Gisze in der Gemäldegalerie oder die Installation "Das Kapital" von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof.

Die Berliner Museen stellen nicht nur aus, sie suchen auch nach Antworten auf große Fragen der Menschheit: Wie können wir die Welt und ihre Ressourcen erschließen und doch im Einklang mit ihr leben? Wie gehen wir verantwortungsvoll mit der eigenen Geschichte um? Und wie können wir mit Hilfe unseres reichen kulturellen Erbes die Wirklichkeit besser verstehen und gestalten? Regisseur Dag Freyer enthüllt Geheimnisse spektakulärer Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun. Die Berliner Museen offenbaren sich so nicht nur als Tempel der Schönheit und hochmoderne Forschungszentren, sondern auch als Hort zahlloser spannender Geschichten.…
  • FR
    13.07.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    20.07.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    27.07.2018
    17:30 Uhr
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Am Montag 16.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • FR
    13.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    14.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    16.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    17.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    20:00 Uhr
Samstag, 14.07.
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
Swimming with men
Weitere Informationen
USA | 2018 | Familienfilm | Abenteuer | 90 Min.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London.…
  • SA
    14.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SA
    14.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Am Montag 16.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • SA
    14.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    15.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    16.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    17.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    20:00 Uhr
Sonntag, 15.07.
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
Swimming with men
Weitere Informationen
USA | 2018 | Familienfilm | Abenteuer | 90 Min.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London.…
  • SO
    15.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SO
    15.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Am Montag 16.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • SO
    15.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    16.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    17.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    20:00 Uhr
Montag, 16.07.
Swimming with men
Weitere Informationen
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Englisches Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • MO
    16.07.2018
    20:00 Uhr
Dienstag, 17.07.
Swimming with men
Weitere Informationen
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Am Montag 16.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • DI
    17.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    18.07.2018
    20:00 Uhr
Mittwoch, 18.07.
Swimming with men
Weitere Informationen
USA | 2018 | Familienfilm | Abenteuer | 90 Min.

Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London.…
  • MI
    18.07.2018
    15:00 Uhr
Großbritannien | 2018 | Komödie | 103 Min. | Regie: Oliver Parker | Mit: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar, Jim Carter

Am Montag 16.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

In Erics Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken.
Britischer Humor von seiner besten Seite! …

Kurzfilm: Ester

  • MI
    18.07.2018
    20:00 Uhr
Donnerstag, 19.07.
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Am Montag 23.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • DO
    19.07.2018
    20:00 Uhr
  • FR
    20.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    21.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    23.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    24.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    20:00 Uhr
Freitag, 20.07.
Film am Freitag: Schatzkammer Berlin
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Dokumentarfilm | 87 Min. | Regisseur: Dag Freyer

Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Zu ihr gehören 19 Museen mit über fünf Millionen Objekten, eine der weltweit größten Bibliotheken sowie herausragende Archive und Forschungsinstitute. Zu den "Stars" der gigantischen Sammlung, die von der Steinzeit bis zur zeitgenössischen Kunst alle Sparten der kulturellen Überlieferung umfasst, zählen die Büste der Nofretete im Neuen Museum, Hans Holbeins Porträt des Kaufmanns Georg Gisze in der Gemäldegalerie oder die Installation "Das Kapital" von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof.

Die Berliner Museen stellen nicht nur aus, sie suchen auch nach Antworten auf große Fragen der Menschheit: Wie können wir die Welt und ihre Ressourcen erschließen und doch im Einklang mit ihr leben? Wie gehen wir verantwortungsvoll mit der eigenen Geschichte um? Und wie können wir mit Hilfe unseres reichen kulturellen Erbes die Wirklichkeit besser verstehen und gestalten? Regisseur Dag Freyer enthüllt Geheimnisse spektakulärer Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun. Die Berliner Museen offenbaren sich so nicht nur als Tempel der Schönheit und hochmoderne Forschungszentren, sondern auch als Hort zahlloser spannender Geschichten.…
  • FR
    20.07.2018
    17:30 Uhr
  • FR
    27.07.2018
    17:30 Uhr
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Am Montag 23.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • FR
    20.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    21.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    23.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    24.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    20:00 Uhr
Samstag, 21.07.
Biene Maja 2 - Die Honigspiele
Weitere Informationen
Grünes Kino: The Cleaners
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Familienfilm | 85 Min.

Die kleine Biene Maja ist ganz aufgeregt: Die Kaiserin von Summtropolis hat einen Boten zur Klatschmohnwiese geschickt und Maja hofft, dass er eine Einladung zu den bevorstehenden Honigspielen überbringt. Da ist die Enttäuschung groß, als der Gesandte stattdessen die Hälfte der Honigvorräte für die Spiele einfordert. Ohne den Honig kann Majas Bienenstock den kommenden Winter jedoch kaum überstehen und so beschließt die kleine Biene empört, mit ihrem Freund Willi nach Summtropolis zu reisen, um der Kaiserin die Meinung zu sagen. Doch die ist gar nicht erfreut, dass einer ihrer Untertanen so frech zu ihr ist, und will Maja eine Lektion erteilen: Sie darf an den Honigspielen teilnehmen, doch unter hohem Einsatz, denn wenn Maja mit ihrem Team verliert, müssen die Bienen der Klatschmohnwiese ihren gesamten Honig abgeben! Das darf nicht geschehen und Maja beginnt, fleißig für den Wettbewerb zu trainieren.…
  • SA
    21.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    15:00 Uhr
Filmvorführung mit anschließendem Publikumsgespräch

Deutschland | 2018 | Dokumentarfilm | 92 Min. | Regie: Hans Block & Moritz Riesewieck

Content-Moderatoren arbeiten bei Facebook, YouTube und Twitter und kontrollieren, was wir im Netz sehen – und was nicht. Ihre Aufgabe ist es, sich tagtäglich durch Texte, Videos und Bilder zu gucken, teils mit drastischem Inhalt. Die Content-Moderatoren sollen Brutales herausfiltern, pornographische Szenen und verfassungsfeindliches Material aussieben. Sie selbst aber sind dem Schmutz weitestgehend schutzlos ausgeliefert. Weder gibt es viel psychologische Begleitung, noch eine lange Einarbeitungszeit. Die Regisseure Hans Block und Moritz Riesewieck zeigen in ihrem Dokumentarfilm „The Cleaners“ fünf der Gatekeeper und wollen Einblicke geben in eine versteckte Welt. Außerdem wollen sie zeigen, wie Soziale Netzwerke zu Brandbeschleunigern werden, wenn sie Falschmeldungen verbreiten und Emotionen gezielt verstärken.…
  • SA
    21.07.2018
    17:30 Uhr
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Am Montag 23.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • SA
    21.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    22.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    23.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    24.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    20:00 Uhr
Sonntag, 22.07.
Biene Maja 2 - Die Honigspiele
Weitere Informationen
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Familienfilm | 85 Min.

Die kleine Biene Maja ist ganz aufgeregt: Die Kaiserin von Summtropolis hat einen Boten zur Klatschmohnwiese geschickt und Maja hofft, dass er eine Einladung zu den bevorstehenden Honigspielen überbringt. Da ist die Enttäuschung groß, als der Gesandte stattdessen die Hälfte der Honigvorräte für die Spiele einfordert. Ohne den Honig kann Majas Bienenstock den kommenden Winter jedoch kaum überstehen und so beschließt die kleine Biene empört, mit ihrem Freund Willi nach Summtropolis zu reisen, um der Kaiserin die Meinung zu sagen. Doch die ist gar nicht erfreut, dass einer ihrer Untertanen so frech zu ihr ist, und will Maja eine Lektion erteilen: Sie darf an den Honigspielen teilnehmen, doch unter hohem Einsatz, denn wenn Maja mit ihrem Team verliert, müssen die Bienen der Klatschmohnwiese ihren gesamten Honig abgeben! Das darf nicht geschehen und Maja beginnt, fleißig für den Wettbewerb zu trainieren.…
  • SO
    22.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SO
    22.07.2018
    17:30 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Am Montag 23.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • SO
    22.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    23.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    24.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    20:00 Uhr
Montag, 23.07.
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Englisches Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • MO
    23.07.2018
    20:00 Uhr
Dienstag, 24.07.
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Am Montag 23.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • DI
    24.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    25.07.2018
    20:00 Uhr
Mittwoch, 25.07.
Biene Maja 2 - Die Honigspiele
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Familienfilm | 85 Min.

Die kleine Biene Maja ist ganz aufgeregt: Die Kaiserin von Summtropolis hat einen Boten zur Klatschmohnwiese geschickt und Maja hofft, dass er eine Einladung zu den bevorstehenden Honigspielen überbringt. Da ist die Enttäuschung groß, als der Gesandte stattdessen die Hälfte der Honigvorräte für die Spiele einfordert. Ohne den Honig kann Majas Bienenstock den kommenden Winter jedoch kaum überstehen und so beschließt die kleine Biene empört, mit ihrem Freund Willi nach Summtropolis zu reisen, um der Kaiserin die Meinung zu sagen. Doch die ist gar nicht erfreut, dass einer ihrer Untertanen so frech zu ihr ist, und will Maja eine Lektion erteilen: Sie darf an den Honigspielen teilnehmen, doch unter hohem Einsatz, denn wenn Maja mit ihrem Team verliert, müssen die Bienen der Klatschmohnwiese ihren gesamten Honig abgeben! Das darf nicht geschehen und Maja beginnt, fleißig für den Wettbewerb zu trainieren.…
  • MI
    25.07.2018
    15:00 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    15:00 Uhr
USA | 2018 | Komödie | 95 Min. | Regie: Jason Reitman | Mit: Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass

Am Montag 23.7. im englischen Original mit dt. Untertiteln

Marlo hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Mit JUNO begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie TULLY ist ein warmherziges, sensibles und humorvolles Portrait über Mutterschaft im Jahr 2018. …

Kurzfilm: Felix

  • MI
    25.07.2018
    20:00 Uhr
Donnerstag, 26.07.
Candelaria - Ein kubanischer Sommer
Weitere Informationen
Kolumbien | Kuba | Deutschland | 2017 | Drama | Komödie | 89 Min. | Regie: Jhonny Hendrix | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Am Montag 30.7. im spanischen Original mit dt. Untertiteln

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria und der 76-jährige Victor Hugo führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Nicht einmal die durch das US-amerikanische Wirtschaftsembargo und den Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend angespannte Lage auf dem Inselstaat hat merkliche Auswirkungen auf ihr Leben. Das ändert sich erst, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so alles anstellen können, und bringen dadurch neues Leben in ihre Beziehung. …

Kurzfilm: Amélia und Duarte

  • DO
    26.07.2018
    20:00 Uhr
  • FR
    27.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    30.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    31.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    20:00 Uhr
Freitag, 27.07.
Film am Freitag: Schatzkammer Berlin
Weitere Informationen
Candelaria - Ein kubanischer Sommer
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Dokumentarfilm | 87 Min. | Regisseur: Dag Freyer

Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Zu ihr gehören 19 Museen mit über fünf Millionen Objekten, eine der weltweit größten Bibliotheken sowie herausragende Archive und Forschungsinstitute. Zu den "Stars" der gigantischen Sammlung, die von der Steinzeit bis zur zeitgenössischen Kunst alle Sparten der kulturellen Überlieferung umfasst, zählen die Büste der Nofretete im Neuen Museum, Hans Holbeins Porträt des Kaufmanns Georg Gisze in der Gemäldegalerie oder die Installation "Das Kapital" von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof.

Die Berliner Museen stellen nicht nur aus, sie suchen auch nach Antworten auf große Fragen der Menschheit: Wie können wir die Welt und ihre Ressourcen erschließen und doch im Einklang mit ihr leben? Wie gehen wir verantwortungsvoll mit der eigenen Geschichte um? Und wie können wir mit Hilfe unseres reichen kulturellen Erbes die Wirklichkeit besser verstehen und gestalten? Regisseur Dag Freyer enthüllt Geheimnisse spektakulärer Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun. Die Berliner Museen offenbaren sich so nicht nur als Tempel der Schönheit und hochmoderne Forschungszentren, sondern auch als Hort zahlloser spannender Geschichten.…
  • FR
    27.07.2018
    17:30 Uhr
Kolumbien | Kuba | Deutschland | 2017 | Drama | Komödie | 89 Min. | Regie: Jhonny Hendrix | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Am Montag 30.7. im spanischen Original mit dt. Untertiteln

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria und der 76-jährige Victor Hugo führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Nicht einmal die durch das US-amerikanische Wirtschaftsembargo und den Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend angespannte Lage auf dem Inselstaat hat merkliche Auswirkungen auf ihr Leben. Das ändert sich erst, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so alles anstellen können, und bringen dadurch neues Leben in ihre Beziehung. …

Kurzfilm: Amélia und Duarte

  • FR
    27.07.2018
    20:00 Uhr
  • SA
    28.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    30.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    31.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    20:00 Uhr
Samstag, 28.07.
Biene Maja 2 - Die Honigspiele
Weitere Informationen
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
Candelaria - Ein kubanischer Sommer
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Familienfilm | 85 Min.

Die kleine Biene Maja ist ganz aufgeregt: Die Kaiserin von Summtropolis hat einen Boten zur Klatschmohnwiese geschickt und Maja hofft, dass er eine Einladung zu den bevorstehenden Honigspielen überbringt. Da ist die Enttäuschung groß, als der Gesandte stattdessen die Hälfte der Honigvorräte für die Spiele einfordert. Ohne den Honig kann Majas Bienenstock den kommenden Winter jedoch kaum überstehen und so beschließt die kleine Biene empört, mit ihrem Freund Willi nach Summtropolis zu reisen, um der Kaiserin die Meinung zu sagen. Doch die ist gar nicht erfreut, dass einer ihrer Untertanen so frech zu ihr ist, und will Maja eine Lektion erteilen: Sie darf an den Honigspielen teilnehmen, doch unter hohem Einsatz, denn wenn Maja mit ihrem Team verliert, müssen die Bienen der Klatschmohnwiese ihren gesamten Honig abgeben! Das darf nicht geschehen und Maja beginnt, fleißig für den Wettbewerb zu trainieren.…
  • SA
    28.07.2018
    15:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SA
    28.07.2018
    17:30 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Kolumbien | Kuba | Deutschland | 2017 | Drama | Komödie | 89 Min. | Regie: Jhonny Hendrix | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Am Montag 30.7. im spanischen Original mit dt. Untertiteln

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria und der 76-jährige Victor Hugo führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Nicht einmal die durch das US-amerikanische Wirtschaftsembargo und den Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend angespannte Lage auf dem Inselstaat hat merkliche Auswirkungen auf ihr Leben. Das ändert sich erst, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so alles anstellen können, und bringen dadurch neues Leben in ihre Beziehung. …

Kurzfilm: Amélia und Duarte

  • SA
    28.07.2018
    20:00 Uhr
  • SO
    29.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    30.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    31.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    20:00 Uhr
Sonntag, 29.07.
Biene Maja 2 - Die Honigspiele
Weitere Informationen
Mantra - Sounds into Silence
Weitere Informationen
Candelaria - Ein kubanischer Sommer
Weitere Informationen
Deutschland | 2018 | Familienfilm | 85 Min.

Die kleine Biene Maja ist ganz aufgeregt: Die Kaiserin von Summtropolis hat einen Boten zur Klatschmohnwiese geschickt und Maja hofft, dass er eine Einladung zu den bevorstehenden Honigspielen überbringt. Da ist die Enttäuschung groß, als der Gesandte stattdessen die Hälfte der Honigvorräte für die Spiele einfordert. Ohne den Honig kann Majas Bienenstock den kommenden Winter jedoch kaum überstehen und so beschließt die kleine Biene empört, mit ihrem Freund Willi nach Summtropolis zu reisen, um der Kaiserin die Meinung zu sagen. Doch die ist gar nicht erfreut, dass einer ihrer Untertanen so frech zu ihr ist, und will Maja eine Lektion erteilen: Sie darf an den Honigspielen teilnehmen, doch unter hohem Einsatz, denn wenn Maja mit ihrem Team verliert, müssen die Bienen der Klatschmohnwiese ihren gesamten Honig abgeben! Das darf nicht geschehen und Maja beginnt, fleißig für den Wettbewerb zu trainieren.…
  • SO
    29.07.2018
    15:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    15:00 Uhr
Spanien | Deutschland | 2017 | Dokumentarfilm | 89 Min. | Regie: Georgia Wyss

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy-Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer. Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt "Mantra - Sounds Into Silence", wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.…
  • SO
    29.07.2018
    17:30 Uhr
Kolumbien | Kuba | Deutschland | 2017 | Drama | Komödie | 89 Min. | Regie: Jhonny Hendrix | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Am Montag 30.7. im spanischen Original mit dt. Untertiteln

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria und der 76-jährige Victor Hugo führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Nicht einmal die durch das US-amerikanische Wirtschaftsembargo und den Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend angespannte Lage auf dem Inselstaat hat merkliche Auswirkungen auf ihr Leben. Das ändert sich erst, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so alles anstellen können, und bringen dadurch neues Leben in ihre Beziehung. …

Kurzfilm: Amélia und Duarte

  • SO
    29.07.2018
    20:00 Uhr
  • MO
    30.07.2018
    20:00 Uhr
  • DI
    31.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    20:00 Uhr
Montag, 30.07.
Candelaria - Ein kubanischer Sommer
Weitere Informationen
Kolumbien | Kuba | Deutschland | 2017 | Drama | Komödie | 89 Min. | Regie: Jhonny Hendrix | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Spanisches Original mit dt. Untertiteln

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria und der 76-jährige Victor Hugo führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Nicht einmal die durch das US-amerikanische Wirtschaftsembargo und den Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend angespannte Lage auf dem Inselstaat hat merkliche Auswirkungen auf ihr Leben. Das ändert sich erst, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so alles anstellen können, und bringen dadurch neues Leben in ihre Beziehung. …

Kurzfilm: Amélia und Duarte

  • MO
    30.07.2018
    20:00 Uhr
Dienstag, 31.07.
Candelaria - Ein kubanischer Sommer
Weitere Informationen
Kolumbien | Kuba | Deutschland | 2017 | Drama | Komödie | 89 Min. | Regie: Jhonny Hendrix | Mit: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Am Montag 30.7. im spanischen Original mit dt. Untertiteln

Havanna, Kuba im Jahr 1994: Die 75-jährige Candelaria und der 76-jährige Victor Hugo führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Nicht einmal die durch das US-amerikanische Wirtschaftsembargo und den Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend angespannte Lage auf dem Inselstaat hat merkliche Auswirkungen auf ihr Leben. Das ändert sich erst, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so alles anstellen können, und bringen dadurch neues Leben in ihre Beziehung. …

Kurzfilm: Amélia und Duarte

  • DI
    31.07.2018
    20:00 Uhr
  • MI
    01.08.2018
    20:00 Uhr